21 Bewerbungen für RADIOSIEGEL 2013

Logo Radiosiegel 2013Knapp 40 Volontärinnen und Volontäre von 21 Stationen aus ganz Deutschland bewerten ihre Ausbildung positiv und empfehlen ihre Sender für das Qualitätssiegel. Eine Jury aus Journalisten, Medienprofis und Ausbildern entscheidet nun, welche Sender mit dem Preis ausgezeichnet werden. Die Verleihung der RADIOSIEGEL erfolgt bei den „Frankfurter Hörfunkgesprächen“ am 27. November 2013.

Das jährlich verliehene RADIOSIEGEL zeichnet private Sender für die gute Ausbildung ihrer Volontäre aus. Als Gütezeichen setzt es somit Impulse für eine multimediale und solide Journalistenausbildung.

Die INITIATIVE RADIOSIEGEL setzt sich aus verschiedenen Landesmedienanstalten, Verbänden, Institutionen, Gewerkschaften und Ausbildungseinrichtungen zusammen. Ziel ist es, die Förderung junger Journalisten zu intensivieren, um die Qualität der Radioprogramme zu stärken.

Weitere Informationen unter www.radiosiegel.de.

Kontakt bei Rückfragen:
Annette Schriefers, LPR Hessen, Tel.: 0561 93586-12, presse@lpr-hessen.de