Direktor der LPR Hessen zum Professor ernannt

Wolfgang Thaenert, Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) und Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) wurde zum Honorarprofessor ernannt.

Seit 1993 lehrt der Jurist Thaenert an der Universität Kassel im Internationalen Ergänzungsstudiengang Medien- und Kulturwissenschaften des Fachbereichs Erziehungswissenschaft/ Humanwissenschaften.

Im Hauptamt ist Wolfgang Thaenert seit 1989 Direktor der LPR Hessen. Von Juli 2001 bis März 2003 war er Vorsitzender der Gemeinsamen Stelle Werbung, Recht, Europa und Verwaltung der Landesmedienanstalten. Im April 2003 hat er den Vorsitz der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten übernommen.