DVD "Understanding Media - Film und Medien im digitalen Zeitalter" Neues Fortbildungsangebot für Lehrer des Landes Hessen

Gerade die Bildmedien unterliegen im Zuge der Digitalisierung einem Wandel. Konnten sie zuvor noch als Garant für Authentizität, als Abbild mit annähernder Beweiskraft gelten, so ist ihnen heute die Basis hierfür entzogen. Digitale Manipulationstechniken ermöglichen die nahezu perfekte Illusion. "Reale" Abbilder sind von künstlich produzierten Bildern immer weniger zu unterscheiden. Kenntnis dieser Entwicklung ist ein wesentlicher Baustein von Medienkompetenz, die gerade für Schüler besonders wichtig ist.

Die DVD "Understanding Media - Film und Medien im digitalen Zeitalter" hilft, diese Form der Medienkompetenz zu vermitteln. Sie richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die im Unterricht Medienkompetenz vermitteln möchten und gibt alle notwendigen Informationen und Hilfsmittel an die Hand, um einen fundierten Unterricht zu den Themen visuelle Sprache des Films, Filmanalyse und digitale Effekte planen und durchführen zu können. Dazu wurden unterschiedliche Materialien und Medien miteinander kombiniert: Filme, Audiokommentare, illustrierte Einführungstexte, Unterrichtsvorschläge, Vorlagen, Aufgabenblätter, Lernkontrollen, Bilderreihen etc.

Bereits in den vergangenen Wochen haben die Medienzentren in Hessen die DVD "Understanding Media" an hessische Schulen verteilt. Pünktlich zum Schuljahresbeginn sollen dort auch Fortbildungen für interessierte Lehrer angeboten werden.

Die DVD "Understanding Media" im Rahmen des Projektes "Schule des Hörens und Sehens - Medienkompetenz für Lehrer" zur Förderung der Medienkompetenz von Lehrern wurde von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium erstellt. Die DVD wurde von Luna Park 64 entwickelt; dem Projekt stand ein Beirat mit Mitgliedern aus Wissenschaft und pädagogischer Praxis beratend zur Seite.

"Medienkompetenz, der bewusste und kritische Umgang mit den Medien, muss neben einem generellen Verständnis von Filmsprache und Wirkung von Bildern auch das Wissen um die digitalen Manipulationsmöglichkeiten umfassen", betonte der Direktor der LPR Hessen, Prof. Wolfgang Thaenert. "Genau hier setzt die DVD, die wir speziell für Lehrer entwickelt haben, an. Ich denke, wir bieten den Pädagogen damit lehrreiche und zugleich spannende Materialien für ihren Medien-Unterricht."

Die DVD "Understanding Media - Film und Medien im digitalen Zeitalter" kann bei der LPR Hessen, Tel.: (05 61) 9 35 86 - 0 sowie per e-mail lpr@lpr-hessen.de bestellt werden.