Jetzt bewerben und MediaSurfer 2014 werden! - LPR Hessen lobt 12. MedienKompetenzPreis Hessen aus

Ab sofort können sich Schulklassen, Gruppen aus Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereine, Jugendclubs und andere Jugendinitiativen aus Hessen für den MediaSurfer 2014 – MedienKompetenzPreis Hessen – bewerben.

Mit dem MediaSurfer honoriert die LPR Hessen die besten Medienprojekte in Hessen von und mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahren. Eingereicht werden können medienpädagogische Projekte aus den Bereichen Film/Video, Radio/Audio, Computer/Internet oder Handy. Einzige Voraussetzung: Die Projekte müssen im Jahr 2014 durchgeführt und/oder abgeschlossen sein. Wichtig ist: Perfekte Ergebnisse sind kein Hauptkriterium für die Auswahl der Preisträger; von besonderer Bedeutung ist vielmehr der pädagogische Ertrag der Projekte. Eine unabhängige Jury bewertet Idee, Konzeption und Verlauf der Projekte.

In Kooperation mit der Medieninitiative 'Schule@Zukunft' des Hessischen Kultusministeriums und mit Unterstützung der Hessischen Medienzentren wird auch in diesem Jahr ein Sonderpreis ausgelobt. Unter dem Motto „Medien und Inklusion – gemeinsam medienaktiv in Schulen“ werden Projekte von Schülerinnen und Schülern gesucht, bei denen das Thema Inklusion medial umgesetzt wird, oder Projekte, bei denen Medien konzeptionell in der inklusiven Pädagogik eingesetzt werden. Der Preis ist mit 2.500 Euro für die Anschaffung von Medientechnik dotiert.

Insgesamt warten auf die Gewinner Preisgelder von rund 15.000 Euro, die Anfang Mai im Rahmen einer Preisverleihung im Cineplex Capitol Kassel vergeben werden.

Mehr Infos zum MediaSurfer-MedienKompetenzPreis Hessen 2014 – Teilnahmebedingungen, Anmeldeformular und hilfreiche Tipps – sind unter http://www.lpr-hessen.de/mediasurfer abrufbar.

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2014.

 

Kontakt bei Rückfragen: Annette Schriefers, Tel.: 0561/93586-12