LPR Hessen sucht die MediaSurfer

Startschuss für die Bewerbungen um hessischen Medienkompetenzpreis ist gefallen
Bis Jahresende können medienpädagogische Projekte eingereicht werden


Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) in Kassel hat den MediaSurfer, den MedienKompetenzPreis Hessen, ausgeschrieben. Die Landesmedienanstalt honoriert mit dieser Auszeichnung medienpädagogische Projekte von und mit Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis 18 Jahren.

Bewerben können sich alle hessischen Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereine oder sonstige Initiativen mit Beiträgen aus den Bereichen Radio/Audio, Fernsehen/Video oder Computer/Internet. Die eingereichten Projekte müssen im Jahr 2006 durchgeführt oder abgeschlossen worden sein. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2006.

Mit ein wenig Glück können die Bewerber aus vier Altersgruppen (bis 6 Jahre, bis 10 Jahre, bis 15 Jahre und bis 18 Jahre) im Frühjahr 2007 mit dem MediaSurfer auch Preisgelder in Höhe von insgesamt 12.000 Euro gewinnen. In Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium vergibt die LPR Hessen darüber hinaus einen Sonderpreis für Internetprojekte im Pflichtunterricht. Der Preis ist mit 2.000 Euro für die Anschaffung von Medientechnik dotiert.

Perfekte Ergebnisse sind kein Hauptkriterium für die Auswahl der Preisträger. Eine unabhängige Jury bewertet Idee, Konzeption und Verlauf der Projekte.

Bereits seit 2003 verleiht die hessische Landesmedienanstalt jedes Jahr den MediaSurfer. Mit der begehrten Auszeichnung sollen besonders hervorzuhebende medienpädagogische Projekte gewürdigt werden. Zudem will die LPR Hessen zur Entwicklung und Durchführung weiterer Projekte mit medienpädagogischem Hintergrund anregen. Das Preisgeld der Sieger soll daher auch zu diesem Zwecke verwendet werden.

Die Förderung von Medienkompetenz zählt neben der Lizenzierung von Radio- und Fernsehangeboten, der Aufsicht über Rundfunk- und Telemedienangebote und der Förderung der technischen Infrastruktur zu den Aufgaben der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk.

Anmeldeformular, Teilnahmebedingungen und weitere Hinweise zum MediaSurfer sind hier abrufbar oder können kostenlos telefonisch unter 0561/9 35 86 – 0 angefordert werden.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2006.

Kontakt bei Rückfragen: Annette Schriefers, Tel. 0561/93586-12.