MedienKompetenzPreis Hessen – Bewerbungen noch möglich

Nur noch 30 Tage bleiben Schulklassen und Kinder- und Jugendgruppen aus Hessen, um sich für den MediaSurfer 2008, den MedienKompetenzPreis Hessen, zu bewerben. Eingereicht werden können Beiträge aus den Bereichen Radio/Audio, Fernsehen/Video, Computer/Internet sowie Handy, die in 2008 entstanden sind. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) vergibt den Preis bereits zum sechsten Mal. Den Gewinnern winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. In Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium verleiht die LPR Hessen darüber hinaus einen Sonderpreis für Medienproduktionen unter dem Motto „Realität oder Täuschung? Ist Manipulation erlaubt?“. Die Auszeichnung ist mit 2.000 Euro für die Anschaffung von Medientechnik dotiert.

Der MediaSurfer wird Ende April 2009 in vier Altersgruppen (bis 6 Jahre, bis 10 Jahre, bis 15 Jahre und bis 18 Jahre) verliehen. Die Ergebnisse müssen dabei nicht perfekt sein. Wichtige Rolle bei der Bewertung spielen eher Idee, Konzept und Projektverlauf.

Anmeldeformular, Teilnahmebedingungen und weitere Hinweise zum MediaSurfer sind unter www.lpr-hessen.de/mediasurfer abrufbar oder können telefonisch unter 0561 / 93586-0 angefordert werden.


Kontakt bei Rückfragen: LPR Hessen, Tel. 0561/93586-12.