Neue DVD für Lehrer thematisiert Computer- und Videospiele

Die gerade erschienene DVD „Digitale Spielwelten – Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema“ gibt Hilfsmittel für einen Umgang mit Computer- und Videospielen in der Schule an die Hand. Didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen und Unterrichtsmethoden sowie Arbeitsblätter und Illustrationen unterstützen Lehrer dabei, das Thema „Computer – und Videospiele“ in den Unterricht zu integrieren. Die von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) herausgegebene DVD wird Lehrern für die medienpädagogische Fortbildung kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Unterrichtsmaterialien der DVD sind für den Einsatz in allgemeinbildenden Schulen sowie in Berufsschulen und richten sich an Schüler ab 15 Jahren. Mit Hilfe von flexiblen Unterrichtsmodulen kann „Digitale Spielwelten“ auch fächerübergreifend unter anderem im Deutsch-, Mathematik- oder Geschichtsunterricht eingesetzt werden.

„Mit der rasanten Entwicklung der Computer- und Videospielindustrie in den letzten Jahren sind auch vielfältige Ängste, Befürchtungen und Vorurteile gewachsen. Pädagogen und Bildungsinstitutionen müssen nun handeln und sich der Thematik verstärkt annehmen“, so Prof. Wolfgang Thaenert, Direktor der LPR Hessen. „Wir freuen uns sehr, Lehrern mit unserer DVD spannend aufbereitetes Wissen über Computer- und Videospiele sowie pädagogische Hilfestellung für den Einsatz der DVD im Schulunterricht zur Verfügung zu stellen. Die Sensibilisierung für die Inhalte von Computer- und Videospielen ist dabei unser großes Ziel.“

„Digitale Spielwelten“ erscheint im Rahmen des Projektes „Schule des Hörens und Sehens - Medienkompetenz für Lehrer“. Die DVD ist das dritte Modul innerhalb des Kooperationsprojektes von LPR Hessen und Hessischem Kultusministerium zur Förderung der Medienkompetenz von Lehrern. Die Agentur Luna Park 64 wurde mit der Produktion der DVD beauftragt. Dem Projekt stand ein Beirat mit Mitgliedern aus Wissenschaft, Spieleindustrie und pädagogischer Praxis beratend zur Seite.

Die DVD „Digitale Spielwelten – Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema“ kann wie die Vorgängermodule „Ein Ereignis wird zur Nachricht“ und „Understanding Media – Film und Medien im digitalen Zeitalter“ bei der LPR Hessen, Tel.: (0561) 93586-0 sowie
per E-Mail: lpr(at)lpr-hessen(dot)de, bestellt werden.

Kontakt bei Rückfragen: Annette Schriefers, Tel.: 0561/93586-12.