Orientierung im weihnachtlichen Fernsehdschungel: FLIMMO bietet Eltern TV-Tipps

Eltern in Hessen bietet die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) pünktlich zum Weihnachtsfest eine Sonderausgabe des FLIMMO - der Programmberatung für Eltern. Die Broschüre liefert Orientierungshilfen zum Fernsehprogramm und kann bei der LPR Hessen schriftlich bestellt werden.

Gerade zur Weihnachtszeit verbringen Kinder noch mehr Zeit mit einer ihrer liebsten Freizeitbeschäftigungen - dem Fernsehen. Rund um die Feiertage werden besonders viele attraktive Sendungen angeboten. Eltern sind dabei oft verunsichert, was ihre Kinder bedenkenlos ansehen können.

Orientierungshilfen bietet hier der FLIMMO, der sich in einer Sonderausgabe mit dem Fernsehprogramm zur Weihnachtszeit beschäftigt. Er nimmt Sendungen kritisch unter die Lupe und gibt Empfehlungen, was Kinder problemlos ansehen können. Die Bewertungen werden von Medienpädagogen des Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF) vorgenommen.

Der FLIMMO wird vom Verein "Programmberatung für Eltern e. V.", dem auch die LPR Hessen angehört, herausgegeben. Die Broschüre erscheint regelmäßig alle vier Monate mit einer Auflage von über 1 Mio. Exemplaren und wird bundesweit kostenlos an Multiplikatoren verteilt. Zusätzlich gibt es die Informationen im Internet. Unter www.flimmo.tv werden Tipps zum aktuellen Fernsehprogramm und zur Fernseherziehung allgemein bereitgestellt.

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk bietet Eltern aus Hessen ein kostenloses Exemplar der Weihnachts-Sonderausgabe der Programmberatung an. Die Broschüre kann in den nächsten Tagen schriftlich bei der LPR Hessen bestellt werden:
Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen)
Wilhelmshöher Allee 262
34131 Kassel
Fax: (05 61) 9 35 86 - 30
E-Mail: lpr(at)lpr-hessen(dot)de