Versammlung der LPR Hessen neu konstituiert

Die Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) mit Sitz in Kassel hat sich heute zu ihrer 5. Amtsperiode neu konstituiert.

Die für jeweils vier Jahre amtierende Versammlung nimmt die Interessen der Allgemeinheit auf dem Gebiet des Rundfunks wahr. Sie setzt sich aus 30 Repräsentanten gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen, die ehrenamtlich tätig sind.

Engel erneut Vorsitzender, Eilrich und Dr. Grotmann-Höfling Stellvertreter

In ihrer konstituierenden Sitzung wählten die Mitglieder der Versammlung den Vertreter der katholischen Kirche, Winfried Engel, einstimmig zu ihrem Vorsitzenden. Marita Eilrich, die von Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB)/Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) entsandt ist, und Dr. Günter Grotmann-Höfling, der in der Versammlung die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände vertritt, wurden ebenfalls einstimmig zu den stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Der Diplom-Theologe Engel, Jahrgang 1947, ist seit 1992 Leiter der Abteilung Schule-Hochschule-Medien im Bischöflichen Generalvikariat in Fulda. Von 1982 bis 1996 war Engel ehrenamtlicher Prüfer bei der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) in Wiesbaden. Engel vertritt die katholische Kirche in der Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk seit 1989. Von 1990 bis 1994 hatte er den stellvertretenden Versammlungsvorsitz inne. Die Funktion des Vorsitzenden übt Engel seit der 3. Amtsperiode der Versammlung (1995) aus.

Dr. Portz, Prof. Sander und Dr. Grotmann-Höfling leiten Ausschüsse

Zur Vorbereitung der anstehenden Entscheidungen hat die Versammlung aus ihrer Mitte drei Ausschüsse gebildet. In der konstituierenden Sitzung der Versammlung wurden auch die Vorsitzenden der Ausschüsse gewählt:

Dr. Evelin Portz, die den Verband freier Berufe vertritt, wurde zur Vorsitzenden des Programmausschusses gewählt. Der Programmausschuss hat 15 Mitglieder.

Prof. Reinhard Sander, der in der Versammlung die Vorstände der anerkannten Naturschutzverbände vertritt, ist Vorsitzender des Rechts- und Satzungsausschusses. Dieses Amt hat er bereits seit 1995 inne. Der Rechts- und Satzungsausschuss hat sieben Mitglieder.

Dr. Günter Grotmann-Höfling, Vertreter der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, leitet - wie schon in den vergangenen Amtsperioden - den Haushaltsausschuss mit neun Mitgliedern.

Gesellschaftliche und technische Entwicklung prägt Arbeitsschwerpunkte


Wolfgang Thaenert, Direktor der LPR Hessen, gab einen Ausblick auf die Arbeit der Versammlung in der 5. Amtsperiode. "Den Landesmedienanstalten kommt - vielleicht gerade wegen der erheblichen Ausweitung der Übertragungskapazitäten und damit der Veränderung der Medienlandschaft - eine besondere gesellschaftliche Verantwortung zu. Die Vielfalt der Medieninhalte zu erhalten, bedarf der medienrechtlichen Steuerung und Förderung. Auf der Verbraucherseite wird es notwendig sein, gerade Kinder und Jugendliche für unsere Informations- und Kommunikationsgesellschaft fitt zu machen. Daher werden wir uns auch im Bereich der Medienkompetenzvermittlung weiterhin stark engagieren!"

Mitglieder der Versammlung der LPR Hessen

Entsendende Organisation
gemäß § 49 Abs. 1 HPRG:

vertreten durch:
Evangelische Kirchen Dore Struckmeier-Schubert
Katholische KircheWinfried Engel
Landesverband der jüdischen Gemeinden in Hessen Dr. Jacob Gutmark
Landessportbund HessenSvea Rojahn
LandesFrauenRat HessenHelene von Friedeburg
DGB / GEWMarita Eilrich
ver.di für DAG / IG MedienGitta Düperthal
Hessischer JournalistenverbandEdgar Thielemann
Deutscher BeamtenbundHeinz-Dieter Hessler
Vereinigung hessischer UnternehmerverbändeDr. Günter Grotmann-Höfling
Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern Dr. Walter Lohmeier
Verband freier BerufeDr. Evelin Portz
Landesverband des hessischen EinzelhandelsFrank Albrecht
Hessischer BauernverbandHeinz Christian Bär
Hessischer Handwerkstag Gerhard Repp
Landesmusikrat Hessen Adolf Lang
Vorstände der anerkannten Naturschutzverbände Prof. Reinhard Sander
Sozialverband VdK Hessen, Reichsbund der Kriegsopfer, Behinderten, Sozialrentner und Hinterbliebenen des Verbandes der Heimkehrer, Kriegsgefangenen und Vermisstenangehörigen Deutschlands Udo Schlitt
LandeselternbeiratUrsula Häuser
Bund der Vertriebenen LV Hessen Karl Bauer
Deutscher KinderschutzbundSieglinde Knöll
Hessischer Jugendring Reiner Jäkel
Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände Rainer Wiedemann
Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen Yilmaz Memisoglu
Liga der freien Wohlfahrtspflege in Hessen Günter Woltering
Hessischer LandtagBirgit Zeimetz-Lorz, MdL (CDU)
Hessischer LandtagMark Weinmeister, MdL (CDU)
Hessischer LandtagIlse Stiewitt, MdL (SPD)
Hessischer LandtagPriska Hinz, MdL (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Hessischer Landtag Michael Denzin, MdL (FDP)

Eine Aufstellung der Mitglieder der Versammlung der LPR Hessen einschließlich Kontaktadressen finden Sie auch hier.