Wer wird MediaSurfer 2005?

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) schreibt zum dritten Mal den MediaSurfer, den MedienKompetenzPreis Hessen für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren aus.

Schulklassen, Gruppen aus Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereine und andere Jugendinitiativen aus Hessen können ab sofort ihre medienpädagogischen Projekte aus diesem Jahr einreichen - das Trickfilmprojekt einer Kindergartengruppe, das Schulradio der Oberstufenklasse oder die Videoproduktion eines Jugendclubs. Den Siegern winken Preisgelder in Höhe von 12.000 Euro. Das Hessische Kultusministerium vergibt einen zusätzlichen Preis von 2.000 Euro für innovative Medienarbeit in Ganztagsschulen.

Der MediaSurfer soll vor allem Projekte honorieren, die sich in Idee, Konzeption und Verlauf positiv hervorheben. Perfekte Ergebnisse sind also nicht unbedingt erforderlich.

Der Preis wird im Frühjahr 2006 von einer unabhängigen Jury für vier Altersgruppen (bis 6 Jahre, bis 10 Jahre, bis 15 Jahre und bis 18 Jahre) verliehen.

Die Vermittlung von Medienkompetenz bildet einen wichtigen Arbeitsschwerpunkt der LPR Hessen. In den vergangenen Jahren wurden eine Vielzahl medienpädagogischer Projekte initiiert und unterstützt, wodurch eine bunte medienpädagogische Landschaft in Hessen entstanden ist.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2005. Anmeldeformular, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum MediaSurfer sind unter www.lpr-hessen.de/mediasurfer.htm abrufbar oder können kostenlos direkt bei der LPR Hessen (Tel.: 05 61/9 35 86-0) angefordert werden.