"Leben in der Medienwelt" ist Thema von bislang vier Ringvorlesungszyklen an der Uni Kassel. Die Vorlesungen beleuchten aktuelle Themen aus der Medienwelt nicht nur aus wissenschaftlicher, sondern gerade auch aus praktischer Sicht. Daher richten sie sich an Studierende, sind aber auch für Medienmacher und die interessierte Öffentlichkeit offen.

Gastgeber sind die LPR Hessen mit den Kooperationspartnern Uni Kassel, Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften, und der Presseclub Kassel.

Fernsehen 4.0: Die Bewegtbild-Offensive. Neue Techniken, Neue Inhalte, Neue Fragen. (WS 2015/2016)

Web 2.0 – Unterwegs in den Communities (WS 2014/2015)

Jugendmedienschutz: Notwendigkeit oder Bevormundung? (WS 2013/2014)

Das Diktat der Quote (WS 2012/2013)

  • WS 2015/2016Fernsehen 4.0: Die Bewegtbild-Offensive. Neue Techniken, Neue Inhalte, Neue Fragen.
  • WS 2014/2015Web 2.0 – Unterwegs in den Communities