Aufsicht über Telemedien

Die LPR Hessen beaufsichtigt auch die Telemedien: Internetangebote, deren dafür Verantwortliche aus Hessen stammen.

Der Fokus liegt bei der Telemedienaufsicht auf dem Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, das Verbotstatbestände wie Volksverhetzung oder harte Pornografie umfasst, auf dem Jugendschutz, den Impressumspflichten und der Werbung und sonstigen kommerziellen Kommunikation.

Beschwerdeformular

Eine effektive Internetaufsicht erfordert gemeinsames Engagement. Internetnutzer können daher Inhalte, die sie für illegal oder jugendgefährdend halten, sowie Verstöße gegen die Impressumspflichten an die Beschwerdestelle melden. Die kritisierten Inhalte werden umgehend juristisch geprüft. In begründeten Verdachtsfällen leitet die LPR Hessen die notwendigen Schritte ein.

Beschwerdeformular Internetaufsicht