Titel: Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

Kurse und Weiterbildung

Mit einem breitgefächerten und vielseitigen Angebot an Einführungskursen, Workshops und Seminaren bietet das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel allen interessierten Produzenten die Möglichkeit, sich mit der Aufnahme- und Produktionstechnik vertraut zu machen, vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen zu vertiefen und neue Aspekte kennen zu lernen.

Offene Einführungskurse in den Bereichen "Die Arbeit mit der Kamera", "Praxisübungen mit der Kamera", "Der digitale Schnitt", TRICKBOXX und Nachvertonung finden abwechselnd am Nachmittag oder am Abend statt und orientieren sich grundsätzlich an der im Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel zur Verfügung stehenden Technik. Die aktuellen Termine finden Sie auf dieser Seite, im Videotext und auf den Informationstafeln des Medienprojektzentrums Offener Kanal Kassel. Zusätzlich bieten wir die veschiedensten Kurse, Seminare und Workshops an. Unter Weiterbildung 2016 können Sie sich einen Überblick verschaffen.

Alle Veranstaltungen finden im MOK Kassel statt. Hier können Sie sich während der Öffnungszeiten persönlich anmelden. Für alle Anmeldungen wird eine Kaution in Höhe von zehn Euro erhoben, die bei erfolgter Teilnahme erstattet wird.

Für Produktionsgruppen besteht darüber hinaus die Möglichkeit, diese Einführungskurse im festen Team zu organisieren und auf das eigene Filmprojekt abzustimmen. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Medienprojektzentrums Offener Kanal Kassel.

Auf der Seite Berufe rund ums Fernsehen können sich Interessierte über die Vielzahl der Berufe in diesem Bereich informieren. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass weder die LPR Hessen noch das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel ausbilden. Dieser Überblick dient lediglich der Information.

Praktikum im MOK

Im Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle des staatlichen Schulamtes bieten wir Schülerinnen und Schülern aus Kassel und der Region die Möglichkeit, ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum in unserer Einrichtung zu absolvieren. Hier erhalten die PraktikantInnen einen Einblick in die Welt des Fernsehens. Aufgrund der großen Nachfrage ist eine frühzeitige Bewerbung empfehlenswert. Schaut doch mal, wie es anderen bei uns gefallen hat.
Eindrücke und Meinungen ...

nach oben   drucken