Titel: Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

Bürgermedienpreis 2009

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) haben am 14. November 2009 gemeinsam den Bürgermedienpreis zum Thema "20 Jahre innerdeutsche Grenzöffnung“ verliehen. Ausgezeichnet wurden Bürgerinnen und Bürger aus Thüringen und Hessen, die in ihren Bürgerrundfunkbeiträgen ihre Sicht auf dieses einzigartige Ereignis und auf diese Art ihre Erlebnisse und Erfahrungen präsentieren.

Die Preisverleihung fand im Erlebnis Bergwerk Merkers statt. Durch die Veranstaltung führte Torsten Harms, ehemals Bürgerrundfunker, heute Radioprofi. Für gute Unterhaltung sorgte der Kabarettist Bernd Gieseking.

Im allgemeinen Wettbewerb wurden Beiträge zum Thema "Mauersegler, Mauerspechte, Mauerfall - 20 Jahre innerdeutsche Grenzöffnung" ausgezeichnet. Zusätzlich wurden Preise in zwei Sonderwettbewerben verliehen: Die Hessische Landeszentrale für politische Bildung (HLZ) vergab einen Preis für Kinder und junge Menschen bis zum Alter von 26 Jahren zum Thema: "Wahlbeobachtungen – Kommentare, Anmerkungen, Fragen zum Wahljahr 2009" und der DJV-Landesverband Thüringen einen Preis zum Thema "Thüringen und Hessen – was uns verbindet".

nach oben   drucken

Bürgermedienpreis 2009

Bürgermedienpreis 2009 Illustration

Die Preisträger

Preisträger des Bürgermedienpreises 2009 der TLM und der LPR Hessen