Titel: Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
  • Flyer Handycheck

    Handy Check

    An die Tasten! - Fertig! - Los!

    Der Flyer gibt Kindern und Jugendlichen Tipps für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy.
  • Flyer Mit dem Handy sicher unterwegs!

    Mit dem Handy sicher unterwegs!

    Hilfreiche Tipps und Anregungen für Eltern

    Der Flyer enthält Tipps und Anregungen für Eltern, wie sie ihr Kind über die Gefahren der Handynutzung aufklären und einen verantwortungsvollen Umgang vermitteln können.

Materialien und Angebote auf CD oder DVD

  • Cover DVD Ein Ereignis wird zur Nachricht - Medienberichterstattung im Unterricht

    Ein Ereignis wird zur Nachricht

    Medienberichterstattung als Thema im Unterricht

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Die DVD bietet Lehrerinnen und Lehrern Informationen und Hilfsmittel für einen fundierten Unterricht zu Nachrichten und Medienberichterstattung ab der Jahrgangsstufe 7.

  • DVD „Auf dich kommt es an!“

    Auf dich kommt es an!

    Materialien zur Förderung der Partizipation von Jugendlichen

    Ziel der DVD ist es, junge Menschen zu informieren, motivieren und aktivieren, ihre eigene Stimme und Meinung in den (politischen) Willensbildungsprozess einzubringen. Denn wer gelernt hat, welche Möglichkeiten gesellschaftliches Engagement eröffnet, der wird auch engagiert für eigene Belange eintreten.
  • Cover DVD Handy und Internet 2.0 - Neue Medien als Thema im Unterricht

    Handy und Internet 2.0

    Neue Medien als Thema im Unterricht

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Die vorliegende DVD ist eine überarbeitete Fassung der Vorgängerversion "Handy und Internet". Sie wurde umfassend aktualisiert und um weitere Unterrichtsvorschläge und Materialien ergänzt. Die DVD gibt alle notwendigen Informationen und Hilfsmittel an die Hand, um einen fundierten Unterricht zum Thema Handy und Internet planen und durchführen zu können.

  • Cover Schule des Hörens und Sehens - Grenzen der Medienfreiheit

    Grenzen der Medienfreiheit

    Jugendmedienschutz im Unterricht

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Die vorliegende DVD bietet didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen und Vorschläge für Unterrichtseinheiten rund um den Jugendmedienschutz. Sie ist für den fächerübergreifenden Unterrichtseinsatz ab der 9. Klasse konzipiert.

  • DVD Kurzfilme für Kinder - Mit Prädikat!

    Kurzfilme für Kinder - Mit Prädikat!

    Die DVD „Kurzfilme für Kinder – Mit Prädikat!“! enthält zehn als ‚(besonders) wertvoll‘ ausgezeichnete kurze Spiel- und Animationsfilme für Kinder im Alter ab 4, 5, 6 und 8 Jahren, die sich für den Einsatz in Kindergarten und Grundschule eignen.
  • DVD Schule des Hörens und Sehens: Die Welt der Töne

    Die Welt der Töne

    Hören als Thema im Unterricht

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Angesichts der Relevanz der akustischen Umwelten sollte die Förderung von Medienkompetenz auch die akustische und klangästhetische Seite der Medien zum Gegenstand haben. In diesem Sinne geht es darum, Hören als ästhetisch-kritisches Vermögen zu schulen und zu schärfen. Die DVD unterstützt Lehrerinnen und Lehrer dabei und gibt Hilfsmittel zu einem angemessenen Umgang im Unterricht an die Hand.

  • Cover DVD Ran an die Maus - 3. Auflage

    Ran an die Maus! - 3. aktualisierte Auflage

    Computerarbeit mit Kindern in Kita und Grundschule

    Die DVD ist derzeit vergriffen. Eine überarbeitete Version erscheint in Kürze.

    Ran an die Maus!“ gibt Einblicke in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Computers in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen. Der Hauptteil der DVD besteht aus den Praxis-Handreichungen für die Computerarbeit in Kindertageseinrichtungen mit ganz konkreten Handlungsanweisungen und Beispielen für PC-Anfänger, für Fortgeschrittene und für Profis in Sachen PC in der Kindereinrichtung.
  • Cover DVD Digitale Spielwelten

    Digitale Spielwelten

    Computer- und Videospiele als Unterrichtsthema

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Wegen der hohen Nachfrage wurde die erstmals im Jahr 2007 erschienene und von Experten sehr positiv bewertete DVD in einer aktualisierten Version neu aufgelegt.
    Das dritte Modul aus der Reihe „Schule des Hören und Sehens“ gibt Hilfsmittel für einen Umgang mit Computer- und Videospielen in der Schule an die Hand. Didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen und Unterrichtsmethoden unterstützen Lehrer/innen dabei, das Thema „Computer- und Videospiele“ in den Unterricht zu integrieren.

  • CD-ROM Schlundz-Quiz 2013

    Schlundz-Quiz

    Ein Quiz zur Förderung der Medienkompetenz von Grundschulkindern

    Medien wie Fernsehen, Internet und Handy sind überall präsent – doch wie geht man am besten damit um? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Medien werden im Laufe des Schlundz-Quiz beantwortet. Es steht Kindern als CD-ROM oder auch im Internet zur Verfügung.
  • Cover DVD-ROM Schule des Hörens und Sehens - Understanding Media

    Understanding Media

    Film und Medien im digitalen Zeitalter

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Die DVD "Understanding Media - Film und Medien im digitalen Zeitalter" richtet sich an Lehrer/innen, die im Unterricht Medienkompetenz vermitteln möchten. Wichtige Themen der DVD sind Filmsprache und Filmanalyse.

  • Cover DVD-ROM Schule des Hörens und Sehens - Ein Ereignis wird zur Nachricht

    Ein Ereignis wird zur Nachricht

    DVD Schule des Hörens und Sehens
    Medienkompetenz für Lehrer

    Mit der DVD-ROM "Schule des Hörens und Sehens", den Filmen, Texten und Unterrichtsmaterialien steht den hessischen Lehrern ein strukturiertes Arbeitsmedium für den fachspezifischen Unterricht und die fächerübergreifende Projektarbeit zum Thema moderne Nachrichtenproduktion zur Verfügung.

    Die DVD ist leider vergriffen. Sie können sie jedoch hier downloaden.

  • Cover CD-ROM

    Internet-ABC - Wissen, wie's geht

    Mit Spaß und Sicherheit ins Internet

    Mit der neuen CD-ROM „Wissen wie´s geht! Mit Spaß und Sicherheit ins Internet“ bietet das Internet-ABC hilfreiche Materialien, die Kindern den sicheren Start ins World Wide Web ermöglichen.
  • Cover CD-ROM Medienpädagogischer Atlas Hessen

    Medienpädagogischer Atlas Hessen

    Verzeichnis medienpädagogischer Aktivitäten und Projekte in Hessen

    Die CD-ROM enthält u. a. eine Datenbank mit im Bereich der Medienpädagogik aktiven Referenten sowie Video- und Hörbeispiele zu den geschilderten Praxisprojekten.
  • Cover CD-ROM Gewaltig schlau. Der Klügere denkt nach

    Gewaltig schlau

    Der Klügere denkt nach

    Die CD-ROM ist ein multimediales Arbeitsmittel für Schule und Freizeit. Sie wendet sich an Jugendliche in allen Schulformen.
  • Cover CD-ROM Medienpädagogik 2003

    CD-ROM Medienpädagogik

    Die CD-ROM Medienpädagogik enthält u.a. Texte, Beiträge und medienpädagogische Projekte, neue Recherche- und Datenbankprogramme sowie eine Demoversion der Lernsoftware "Medienbildung".
  • Cover CD-ROM ISM 2006

    Informationssystem Medienpädagogik - ISM

    Das Informationssystem Medienpädagogik ist ein Arbeitsinstrument für alle, die über das Thema Medienkompetenz informiert sein wollen und mit dem Einsatz und der Nutzung von Medien in der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie in den Hochschulen und der Weiterbildung befasst sind.
  • Cover CD-ROm Handy-Kurs mit Polly & Fred

    Handy-Kurs mit Polly & Fred

    Lernsoftware für Kinder

    Die Lernsoftware „Handy-Kurs mit Polly und Fred“ hilft Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren, die Chancen und Risiken bei der Handynutzung spielerisch zu erkennen.
  • Cover CD-ROM Kinderbrauser - Mit Volldampf ins Internet

    Kinderbrauser - Mit Volldampf ins Internet

    Einführung ins Internet für Klasse 3 bis 6


    Die Lernsoftware „Kinderbrauser“ macht Kinder gezielt und pädagogisch begleitet mit dem Internet vertraut.

Online-Angebote

  • Internetangebot Jugend und Werbung

    Jugend und Werbung

    Online-Unterrichtseinheit

    Hinter der Internet-Site verbirgt sich - für alle erreichbar, für Lehrer/innen didaktisch besonders hilfreich - ein Orientierungsrahmen, der die Themen, Motive und Probleme der Werbung systematisch nach Faktoren und Beziehungen im Feld der Werbekommunikation geordnet darstellt.
  • Logo www.internet-abc.de

    www.internet-abc.de

    Das Portal für Kinder und Eltern

    Das Internet-ABC informiert Kinder, Eltern und Pädagogen über das Medium Internet und will zum kompetenten Umgang mit dem Medium anleiten.
  • FLIMMO Ausgabe 2/2014

    FLIMMO

    Programmberatung für Eltern

    "FLIMMO" zeigt, auf welche Sendungen aus dem Kinder- und Erwachsenenprogramm die 3- bis 13-Jährigen zugehen und warum das so ist, bei welchen Sendungen ein wachsames Auge auf den Fernsehkonsum der Kinder notwendig ist und bei welchen Sendungen Kinder unbedingt begleitet werden sollten oder der Konsum ganz unterbleiben sollte.

Baukästen

Kinder und Werbung

  • Baukasten Kinder und Werbung - Medienkompetenz für Kindergarten, Grundschule und Familie - Bild zeigt Deckel des Baukastens

    Baukasten "Kinder und Werbung"

    Medienkompetenz für Kindergarten, Grundschule und Familie

    Der Baukasten "Kinder und Werbung" dient zur Förderung der kindlichen Medienkompetenz und soll insbesondere Kinder im Kindergarten, in der Grundschule und in der Sekundarstufe I über Werbung aufklären.
  • Illustration: Inhalt des Baukastens Kinder und Werbung - Bausteine für den Kindergarten

    Kinder und Werbung

    Bausteine für den Kindergarten

    Die Bausteine sollen durch spielerische Aktionen Kommunikation und Kreativität anregen, Wissen über Werbung vermitteln und die Analysefähigkeiten der Kinder trainieren.

Sonstige Materialien

  • Cover Zusatzmodul: Rechtsextremismus hat viele Gesichter

    Rechtsextremismus hat viele Gesichter

    Wie man Rechtsextreme im Netz erkennt – und was man tun kann

    Zusatzmodule zum klicksafe-Lehrerhandbuch "Knowhow für junge User - Materialien für den Unterricht"
  • Cover Handreichung Elternabende Internet + Handy

    Elternabende Internet + Handy

    Handreichung für Referentinnen und Referenten

    Die Handreichung ist eine praktische Arbeitshilfe für Referentinnen und Referenten, die medienpädagogische Elternabende durchführen oder in Zukunft veranstalten wollen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themenfelder Internet und Handy.
  • Interaudio - Materialien für die interkulturelle Radioausbildung

    Interaudio

    Materialien für die interkulturelle Radioausbildung

    "Interaudio - Materialien für die interkulturelle Radioausbildung" bietet mit Handouts in fünf Sprachen, zahlreichen Illustrationen sowie einer CD-ROM Hilfestellung zur Weiterentwicklung interkultureller Hörfunkangebote in nichtkommerziellen Lokalradios.
  • Titelbild der

    Computerarbeit in Kindertageseinrichtungen

    Handreichungen für die Praxis

    Die Handreichungen für die praktische Computerarbeit richten sich an Erzieher/innen und erläutern Schritt für Schritt, wie der PC in den Kindergartenalltag integriert werden kann. Zudem enthalten die Handreichungen wertvolle Praxistipps für die Auswahl geeigneter Software und Spiele. Die Handreichungen sind auch für Erzieher/innen ohne PC-Kenntnisse geeignet.
  • Download Broschüre Chatten ohne Risiko? bei www.jugendschutz.net

    Chatten ohne Risiko? - Zwischen fettem Grinsen und Cybersex

    Praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen

    jugendschutz.net hat von September bis November 2004, von Mai bis Juli 2005 sowie von Januar bis August 2006 zahlreiche Chats systematisch untersucht, um herauszufinden, wie gefährlich sie für Kinder und Jugendliche wirklich sind und was Betreiber tun können, um sie sicher zu gestalten.

Sonstige Publikationen

  • Cover: Familie 2020 - Aufwachsen in der digitalen Welt

    Familie 2020

    Aufwachsen in der digitalen Welt

    Digitale Medien sind fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Täglich kommen neue Geräte und Dienste auf den Markt. Während die junge Generation scheinbar mühelos mit diesen Medien umgeht, tragen sie bei Erwachsenen zu einer wachsenden Verunsicherung bei. Im Buch beschäftigen sich ausgewiesene ExpertInnen mit den Ursachen, den Auswirkungen und den Konsequenzen dieser Entwicklungen.
nach oben   drucken