"Studentenecke Fulda" und "Studentisches Leben in Fulda"

Studierende der Hochschule Fulda stellen ihre Semesterarbeiten vor

Es braucht viele Menschen und viele Arbeitsstunden für ein Fernsehmagazin, aber noch mehr für zwei.
Ein Semester lang haben 28 Studierende des Fachbereichs Sozialwesen der Hochschule Fulda im Seminar "Video als Medium der sozialen Arbeit" zunächst die Filmtheorie gelernt, dann erste Übungsfilme gedreht, dann zwei Fernsehmagazine mit studentischen Themen geplant, dafür Einspielfilme produziert, die Studiotechnik gelernt und in dieser Woche die Sendungen aufgezeichnet.
Am Donnerstag, 19.7. ab 19 Uhr war Premiere,  beide Produktionen sind in der Mediathek Hessen zu sehen