Weihnachts-Countdown im TV

Bürgersender begleitet die Vorweihnachtszeit mit digitalem Adventskalender

Vom 3. Dezember bis Heiligabend öffnet der Offene Kanal (OK) Rhein-Main um 18 Uhr digitale Türchen mit kurzen Filmclips. Die Inhalte sind jedes Mal eine Überraschung und garantiert kalorienfrei. Produziert wurden die Beiträge von lokalen Film- und Fernsehmachern sowie Nachwuchsjournalisten aus den OK-Standorten.  

Zu empfangen ist der Bürgerfernsehsender in Hessen im digitalen Kabelnetz von Unitymedia über den Programmplatz 391 sowie per Livestream unter www.mok-rm.de. Alle Filmclips des Adventskalenders können darüber hinaus auch in der Mediathek Hessen unter www.mediathek-hessen.de angesehen werden.   

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) ist eine Einrichtung der hessischen Landesmedienanstalt (LPR Hessen). Es ist Mitmach-Plattform, Fernsehsender und Medienprojektzentrum für das Rhein-Main-Gebiet und Südhessen. Im MOK Rhein-Main bestimmen die Produzenten, was gezeigt wird. Zudem bietet das MOK professionelle Unterstützung und Beratung bei Film- und Fernsehproduktionen und stellt technisches Equipment wie Kameras, Stative und Mikrofone kostenfrei zur Verfügung. Bei der Umsetzung von Medienprojekten im pädagogischen Alltag leistet das MOK Rhein-Main wertvolle Unterstützung.  

Weitere Informationen unter www.mok-rm.de.