21. Januar 09:00 Uhr - 21. Januar 13:00 Uhr,  MOK Rhein-Main

"learning by doing" – Film und Fernsehen für Pädagogen aus Kita, Schule und Freizeit: Trickfilm mit Spiegelreflexkamera

Nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Jugendlichen kann die Trickfilm-Arbeit den Erwerb vielfältiger Kompetenzen fördern. Anders als oft angenommen, verbirgt sich durch die aufwendige Animation in Trickfilmen ein sehr großer Arbeitsaufwand. Wie entsteht nun ein Trick- oder Animationsfilm? Sie durchlaufen alle Produktionsprozesse und lernen ein spannendes künstlerisches Medium kennen, das in Kita, Schule oder Freizeit gleichermaßen auf Begeisterung stoßen wird.
Unsere Fortbildungen werden mit Webcam oder mit Spiegelreflex-Fotoapparat durchgeführt. Sowohl Papierlegetrick als auch Knettrick und Pixilation werden als Arten vorgestellt und praktisch erprobt. Wir beraten Sie gerne!

Veranstaltungsort

MOK Rhein-Main
Berliner Straße 175
63067 Offenbach
Telefon: 069 82369100
Fax: 069 82369101
info@mok-rm.de
http://www.mok-rm.de

Veranstalter

MOK Rhein-Main
Berliner Straße 175
63067 Offenbach
Telefon: 069 82369100
Fax: 069 82369101
info@mok-rm.de
http://www.mok-rm.de