MEDIENFITter werden! Tipps für Eltern und pädagogische Fachkräfte

Mobiles Lernen, Home-Office und Home Schooling – Begriffe, die in der Zeit der Corona-Krise in den Fokus gerückt und diskutiert werden. Die Schulen und Kindertagesstätten haben geschlossen, auch die Freizeitaktivitäten sind beschränkt, Kinder und Jugendliche sind zu Hause. Eines wird in dieser Zeit klar: Wir sind alle froh, dass wir die digitalen Medien zum Arbeiten, zum Informieren, zum Kommunizieren und auch zur Unterhaltung nutzen können. Dabei darf nicht vergessen werden: Ein verantwortungsvoller Umgang mit den digitalen Medien ist sehr wichtig.

Nutzen Sie die Zeit, in der Sie aktuell mit Ihrer Familie zu Hause sind, um gemeinsam mehr Medienkompetenz zu entwickeln! Die Medienanstalt Hessen hat für Eltern Materialien bereitgestellt, um die Medienwelten mit ihren Kindern (neu) zu entdecken und mit Medien kreativ zu arbeiten. Auch für pädagogische Fachkräfte gibt es eine Vielzahl von Angeboten für digitales Lernen und um sich im Bereich Medienkompetenz fortzubilden. Klicken Sie sich rein:
www.lpr-hessen.de/medientipps

Kontakt bei Rückfragen: Annette Schriefers, Tel.: 0561/93586-12, presse@lpr-hessen.de