Von Toren zu Tönen, von Bällen zu Bildern Bürgermedienpreise für Fußballbeiträge: Einsendeschluss am 15. August

Auch dieses Jahr werden originelle Radio- und Fernsehbeiträge von Bürgern ausgezeichnet. Passend zur WM in Deutschland werden Sendungen zum Thema „Fußball ist unser Leben?!“ mit dem Bürgermedienpreis prämiert. Für fußballmüde Bürger bieten sich die Förderwettbewerbe an. Aus dem Bereich Nichtkommerzieller Lokaler Hörfunk (NKL) können „Kurzhörspiele“ eingereicht werden; der Förderwettbewerb für die Fernsehbeiträge aus den Offenen Kanälen widmet sich dem Thema „Sport ist gesund“. Zusätzlich gibt es den Sonderwettbewerb in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung zum Thema „Fair Play – Jugend, Sport und Politik“.

Für alle Wettbewerbe können Beiträge eingereicht werden, die im Jahr 2006 produziert wurden. Mit Ausnahme der Beiträge zum Sonderwettbewerb müssen alle in einem Nichtkommerziellen Lokalradio (NKL) bzw. in einem Offenen Kanal (OK) in Hessen bereits gesendet oder zur Sendung angemeldet sein.

Auf die Gewinner warten Geldpreise im Gesamtwert von 5.600 Euro, die im Rahmen einer Preisverleihung am 11. November 2006 in Kassel übergeben werden. Kreative Köpfe sollten sich nun schnell für die Teilnahme entscheiden, denn der Einsendeschluss ist der 15. August 2006.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen sind hier abrufbar.

Ansprechpartner sind Mitarbeiter in den hessischen Nichtkommerziellen Lokalradios und Medienprojektzentren Offener Kanal.

 

 


Kontakt bei Rückfragen: Annette Schriefers, Tel.: (05 61) 9 35 86 - 12.