3. SchoolRadioDay

Bundesweites Schülerradio-Treffen

28. und 29. Mai 2010, Frankfurt am Main

Rund 100 Schulradiomacher/innen aus ganz Deutschland waren am 28. und 29. Mai 2010 in Frankfurt und haben die Finanzmetropole auch zur Radiometropole gemacht.

Bereits zum dritten Mal hatten die Landesanstalten für privaten Rundfunk und neue Medien aus Hessen und Sachsen gemeinsam mit dem Medienhaus zum bundesweiten SchoolRadioDay (SRD) eingeladen.

Den Auftakt der Veranstaltung machte Nik Breiden, Chef vom Dienst beim hessischen Jugendradio „planet more music radio“. Auch in den anschließenden Workshops waren professionelle Radiomacher aus öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern als Referenten im Einsatz. Neben Radioproduktionen standen dieses Mal auch die Themen Moderieren und Präsentieren vor dem Mikrofon auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler lernten Texte richtig zu strukturieren und an geeigneter Stelle zu betonen. Außerdem durften sie am Mischpult selbst die Regler ziehen.

Der 3. SchoolRadioDay stand unter der Schirmherrschaft von Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.