FFH-Mediencamp

Steckbrief/Facts

  • Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren
  • Thema: Medienkampagne, Songvermarktung
  • Medien: Song, Radio, Video, Foto, Print, Social Media, Internet
  • Laufzeit: Osterferien in Hessen 03. bis 07.04.2018
  • Region: hessenweit
  • Umfang: fünftägiges Mediencamp (inkl. Übernachtungen und Verpflegung)
  • Ort: Jugendherberge Biedenkopf
  • Eigenbeteiligung: 100,- € je Teilnehmer

Projektbeschreibung:

30 bis 50 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren verbringen 5 Tage im FFH-Mediencamp und werden Social Media-Experten, Schauspieler, Kameraleute, Cutter, Sängerinnen, PR-Berater, Gestalter, Kampagnenmanager oder Radiomoderatoren. Sie blicken aktiv hinter die Kulissen von professionellen Medienproduktionen und werden dabei von Medienprofis begleitet. Sie lernen aber nicht nur die kreative und technische Seite von Medienarbeit kennen und beherrschen, sondern beschäftigen sich auch mit den rechtlichen und ethischen Dimensionen einer digitalen Gesellschaft.

Ablauf:

4 Teams arbeiten 5 Tage als fiktive Firma im Medienbereich und setzen unter Anleitung von Medienpädagogen eine Kampagne um. Es gibt folgende 4 Teams: Songfertigstellung/Radiowerbung, Videoclipproduktion/Fernsehwerbung, Fotoshooting/Printwerbung/Cover-Gestaltung und Social Media. Zunächst wird gemeinsam ein Song produziert, der als Basis für alle weiteren Aktionen steht. Der Song wird dann in unterschiedlicher Form (beispielsweise auf Videoplattformen und Social Media) beworben. Die Teilnehmenden werden in selbstständiger und begleiteter Arbeit Erfahrungen und Techniken im Umgang mit Medien sammeln und erweitern so ihre Medienkompetenz. Das Produkt ist dabei so weit wie möglich offen gehalten. Das Ergebnis soll durch die Selbständigkeit und Kreativität der Teilnehmenden bestimmt werden.

Das Ziel ist die Vermittlung von Medienkompetenz anhand eines simulierten Medienprojektes, das über die Nutzung des Internets, als Weg zur Öffentlichkeit, Realität wird. Das Projekt wird in den Osterferien (03. bis 07.04.2018) in der Jugendherberge Biedenkopf durchgeführt. Die Jugendherberge liegt ideal für Tagungs- oder Messegäste innenstadtnah im Grünen. Die Teilnahmegebühren betragen 100 € pro Person (inkl. Verpflegung und Übernachtungen).

Anmeldung/Ansprechpartner:

Unter folgendem Link erhalten Sie mehr Informationen und die Unterlagen für die Anmeldung: www.ffh-mediencamp.de

Das FFH-Mediencamp ist eine medienpädagogische Kooperation mit Hit Radio FFH, dem MUK Hessen und der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen), Tel. 0561/935860, E-Mail: lpr(at)lpr-hessen(dot)de.

Weiterführende Informationen:

Kooperationspartner: Hit Radio FFH, Institut für Medienpädagogik und Kommunikation

Zurück