Wochenvorschau

Montag, 06.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

02:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

02:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

02:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

02:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

02:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

03:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

03:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

03:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

03:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

03:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

03:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

03:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

03:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

03:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

03:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

04:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

04:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

04:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

04:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

04:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

04:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

05:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

10:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

10:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

10:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

10:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

10:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

11:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

11:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

11:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

11:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

11:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

11:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

11:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

11:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

11:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

11:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

12:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

12:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

12:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

12:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

12:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

12:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

13:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

18:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

18:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

18:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

18:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

18:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

19:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

19:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

19:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

19:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

19:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

19:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

19:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

19:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

19:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

19:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

20:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

20:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

20:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

20:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

20:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

20:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

21:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

22:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

22:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

22:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

22:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

22:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

23:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

23:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

00:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

Dienstag, 07.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

02:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

02:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

02:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

02:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

02:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

03:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

03:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

03:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

03:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

03:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

03:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

03:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

03:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

03:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

03:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

04:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

04:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

04:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

04:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

04:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

04:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

05:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

10:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

10:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

10:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

10:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

10:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

11:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

11:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

11:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

11:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

11:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

11:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

11:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

11:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

11:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

11:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

12:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

12:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

12:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

12:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

12:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

12:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

13:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Zu Tisch - Talksendung zu #onlineamlimit
von Jonas Meyer
Zum Thema des diesjährigen Safer Internet Days „#OnlineAmLimit - dein Netz. dein Leben. deine Grenzen“ tauschen sich die Gäste Friederike Pohsner, Yainet Schwenk, Johannes Müller und Moderator Jonas Meyer über ihre Erfahrungen aus. Als Vertreterinnen der jüngeren Generation reflektieren sie ihren Medien-Konsum. Sie sprechen über ihre wichtigsten Apps und Momente, in denen sie selbst bewusst etwas an ihrer Online-Zeit geändert haben.

19:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

19:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

19:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

19:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

19:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

19:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

19:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

20:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

20:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

20:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

20:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

20:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

20:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

21:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

22:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

22:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

22:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

22:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

22:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

23:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

23:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

00:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

Mittwoch, 08.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

02:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

02:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

02:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

02:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

02:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

03:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

03:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

03:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

03:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

03:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

03:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

03:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

03:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

03:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

03:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

04:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

04:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

04:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

04:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

04:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

04:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

05:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

10:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

10:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

10:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

10:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

10:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

11:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

11:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

11:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

11:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

11:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

11:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

11:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

11:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

11:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

11:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

12:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

12:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

12:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

12:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

12:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

12:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

13:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

18:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

18:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

18:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

18:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

18:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

19:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

19:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

19:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

19:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

19:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

19:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

19:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

19:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

19:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

19:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

20:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

20:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

20:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

20:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

20:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

20:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

21:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

22:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

22:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

22:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

22:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

22:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

23:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

23:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

00:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

Donnerstag, 09.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

02:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

02:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

02:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

02:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

02:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

03:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

03:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

03:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

03:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

03:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

03:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

03:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

03:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

03:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

03:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

04:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

04:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

04:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

04:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

04:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

04:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

05:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

10:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

10:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

10:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

10:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

10:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

11:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

11:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

11:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

11:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

11:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

11:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

11:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

11:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

11:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

11:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

12:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

12:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

12:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

12:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

12:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

12:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

13:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

18:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

18:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

18:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

19:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

22:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

22:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

22:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

22:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

23:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

Freitag, 10.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

02:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

02:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

02:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

03:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

10:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

10:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

10:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

11:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

18:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

18:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

18:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

19:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

19:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

22:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

22:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

22:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

22:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

23:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

23:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

Samstag, 11.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

02:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

02:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

02:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

03:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

06:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

06:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

06:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

06:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

07:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

07:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

10:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

10:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

10:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

10:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

11:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

14:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

14:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

14:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

14:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

15:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

15:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

18:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

18:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

18:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

18:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

19:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

22:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

22:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

22:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

22:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

23:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

23:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

Sonntag, 12.02.2023

04:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

04:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

04:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

04:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

04:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

05:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

05:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

08:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

08:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

08:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

08:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

08:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

09:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

12:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

12:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

12:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

12:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

12:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

13:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

13:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

16:00:
Lichtfunken: Geduld mit den Zyklen
von Maria-Theresia Mihm

16:24:
Bettys Fulda & Friends: Besuch an der Hochschule
von Bettina Wondrak
#BettysFulda&Friends #HochschuleFulda #Studium #Meet&Greet #FachbereichSozialwesen

16:28:
handysektor.de: Hasskommentare, Nacktbilder, Fake-Profile - Wie die Polizei im Netz hilft
von MOK Fulda

16:47:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

16:49:
Energie effizient nutzen - Unterwegs
von
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

17:14:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2004
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2004

20:00:
Küchentipps & Kochrezepte - Februar 2023
von Dirk Vollmar, Ursula Hoff

20:21:
Himmelswege: Organtransplation und Seele!
von Klaus-Peter Heisig

20:40:
Modellbahn-Neuheiten Märklin 37207 G 2000 BB der RRF
von Walter Müller
Mit Spielewelt-Decoder mfx+

20:48:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

20:50:
An das Morgen glauben. Zukunftswerkstätten schaffen oder schon erleben?
von Markus Schmid
Die Klimakrise wächst sich immer mehr zu einer Folge von Ereignissen aus, die nicht nur Menschen im globalen Süden betreffen, sondern auch uns im wohlgenährten Norden. Daher fangen wir vor unserer eigenen Haustür an und beginnen diese Tagung mit der Frage, welche Folgen die Klimakrise ganz konkret für Hessen hat. Auch danach bleiben wir im Konkreten und betrachten biblische Bilder des Alten und Neuen Testaments als Perspektiven der Hoffnung in der Klimakrise. Schließlich bündeln wir die gesammelten Einsichten in der Frage nach konkreten Zukunftswerkstätten, in denen aus Hoffnung Handeln erwächst. Ein Vortrag von Dr. Michael Streubel (Christians for Future). von Markus Schmid, Frankfurt

21:12:
Carnevale di Venezia
von Michael Gösel
Eine Reise zum Carneval nach Venedig. Die Fahrt nach Padua

21:44:
Sternenstadt Studio präsentiert: Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 und die Karte des Erhard Weigel. KONRADS KOSMOS, Episode 2
von Konrad Fleckenstein
Die Sonnenfinsternis vom 12. August 1654 war die Allererste, die im Vorhinein kartiert wurde. Das Video rekonstruiert sie und vergleicht sie mit der Karte des Erhard Weigel.

Zurück

Wochenvorschau

Montag, 06.02.2023

02:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

02:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

02:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

02:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

02:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

02:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

02:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

03:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

03:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

03:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

03:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

03:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

03:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

03:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

03:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

03:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

03:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

04:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

04:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

04:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

04:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

04:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

04:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

04:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

05:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

06:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

06:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

06:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

06:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

06:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

06:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

07:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

07:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

08:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

10:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

10:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

10:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

10:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

10:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

10:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

10:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

11:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

11:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

11:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

11:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

11:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

11:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

11:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

11:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

11:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

11:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

12:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

12:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

12:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

12:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

12:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

12:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

12:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

13:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

14:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

14:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

14:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

14:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

14:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

14:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

15:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

15:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

16:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

18:00:
Lichtfunken: Ashtar zu der momentanen Zeitqualität
von Maria-Theresia Mihm

18:26:
Bettys Fulda & Friends: Die Drogerie zum Krokodil
von Bettina Wondrak
Eine wunderschöne ehemalige Jugendstil Apotheke im Vonderau Museum.

18:30:
Corona und Ich - Ihre Geschichten rund um die neue Welt mit dem Virus
von Chris Pankerl
Corona und Ich - Der Trailer: Erzählen Sie Ihre eigene Geschichte aus der Corona-Zeit

18:32:
DFB PhysioTipp 8 Schultergürtel Teil 4 Ruderübung mit Theraband
von Dr. med. Thomas Sitte
Rudern ist auch hervorragend für Schultern, Oberkörper, Rücken. Diese vierte Übung für diese Muskeln ist auch ganz wichtig für ein leichteres Atmen und besonders effektiv. Bewegung ist Leben. Atmung ist Leben.

18:34:
Unsere Reise nach Norwegen Teil 2
von Günter Buchner
Mit dem Kreuzfahrschiff durch den Geirangerfjord. Danach mit dem Bus au den Dalsnippa und zur Adlerskurve. In Geiranger eine Wasserfallwanderung zum Storfossen

18:53:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

18:54:
handysektor.de: Handy verloren oder geklaut? Das kannst du jetzt tun!
von MOK Fulda

19:03:
Was ist Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind im Internet von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte von fremden Personen, betroffen. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming.

19:06:
Wo kommt es online zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um Cybergrooming. In diesem Video erklärt Thomas-Gabriel Rüdiger, auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann und was der Unterschied zwischen "Anbahnungs-Plattformen" und "Missbrauchs-Plattformen" ist.

19:09:
Wie häufig kommt es zu Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Kinder und Jugendliche können in sozialen Medien oder Online-Games schnell von Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Minderjährigen, betroffen sein. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Die Zahl der tatsächlich gemeldeten Fälle von Cybergrooming ist im Vergleich zur Anzahl tatsächlich betroffener Kinder und Jugendlichen niedrig. Darüber spricht Thomas-Gabriel Rüdiger in diesem Video unseres klicksafe Expert*innen-Talks zu Cybergrooming.

19:13:
Wie vollzieht sich Cybergrooming? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Minderjährige von sexualisierter Gewalt im Internet betroffen sind, spricht man von Cybergrooming. Im klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive die wichtigsten Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie gehen Täter*innen beim Cybergrooming vor? Kann man überhaupt von bestimmten Täter*innen-Strategien sprechen? - Antworten gibt Thomas-Gabriel Rüdiger aus kriminologischer Perspektive in diesem Video.

19:18:
Sind "Cybergroomer" vorwiegend männlich und erwachsen? | klicksafe Expert*innen-Talk: Cybergrooming
von MOK Fulda
Personen, die sexuelle Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet durchführen, sind meist männlich. Bis vor ein paar Jahren handelte es sich zudem vorwiegend um erwachsene Täter. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Cyberkriminologe und beobachtet die Tendenz, dass auch immer mehr Tatverdächtige selbst Kinder und Jugendliche sind. Wie das zu bewerten ist und wie man damit umgehen sollte, erklärt er im klicksafe Expert*innen-Talk.

19:23:
Auf einen Kaffee mit Aniane Emde zum Thema FAKE LOVE
von MOK Kassel
Eine Sendung zum Safer Internet Day 2023

19:51:
klicksafe: Warnsignale im Chat | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (1)
von MOK Fulda
Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet. Auf welche Warnsignale im Chat Kinder und Jugendliche achten sollten, erklärt Jasmin von den JUUUPORT-Scouts in diesem Video.

19:54:
klicksafe: Profil schützen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (2)
von MOK Fulda
Die Anbahnung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet nennt man Cybergrooming. Um sich vor ungewollten Kontaktaufnahmen und sexuellen Übergriffen zu schützen, gilt es das eigene Profil auf Social Media Plattformen, Messengern oder Online-Games zu schützen.

19:57:
klicksafe: Kontakt checken | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (3)
von MOK Fulda
Wenn Personen online einen sexuellen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufnehmen wollen, nennt man das Cybergrooming. Tipps, worauf man dabei achten kann, hat Jasmin von den JUUUPORT-Scouts.

19:59:
klicksafe: Kontakt abbrechen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (4)
von MOK Fulda
Für Betroffene ist es oft schwer den Kontakt abzubrechen und sich Hilfe zu suchen. Manche Täter*innen erpressen sie oder geben ihnen das Gefühl, selbst schuld zu sein. Wie wichtig es gerade dann ist, den Kontakt trotzdem zu beenden, erklärt Stephan von den JUUUPORT-Scouts.

20:01:
klicksafe: Grenzen setzen | WEHR DICH! Gegen sexualisierte Gewalt im Netz (5)
von MOK Fulda
Das Ziel von Täter*innen ist meist intime Informationen und Aufnahmen zu bekommen sowie persönliche Treffen zu ermöglichen. Sich dagegen zu wehren, fällt Heranwachsenden nicht immer leicht. Umso wichtiger, dass sie beispielsweise wissen, wo sie vertraulich und kostenlos Hilfe bekommen können.

20:04:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:06:
Helga hilft: Sicheres Handy? Bildschirmsperre einrichten
von Hannah Ballmann
Warum ist es so wichtig, das eigene Smartphone mit einer Bildschirmsperre zu versehen? Und welche Methode ist am sichersten? Digital-Botschafterin Helga zeigt, wie man Streichmuster, Pin und Gesichtserkennung einrichtet und befasst sich auch damit, was passiert, wenn man auf eine Sicherung verzichtet.

20:11:
Helga hilft: Wofür braucht man Updates
von Hannah Ballmann
Schon wieder eine Benachrichtigung vom Smartphone - es sind neue Updates verfügbar! Was muss denn jetzt getan werden oder muss ich überhaupt etwas machen? Was Updates bedeuten, warum sie sehr wichtig sind und wie man sie installiert, das erklärt die Digital-Botschafterin Helga in dieser Folge.

20:15:
Helga hilft: Apps installieren
von Fabian Geib
Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In dieser Folge zeigt Helga, wie das Installieren von Apps funktioniert.

20:21:
Helga hilft: Fernsehen mit Mediatheken
von Fabian Geib
Helga erklärt die Vorteile von Mediatheken und macht Seniorinnen/ Senioren Mut, diese selbst auszuprobieren.

20:25:
Safer Internet Day 2023 - Trailer
von MOK Fulda

20:26:
klicksafe-Webseminar für Eltern: Cybergrooming
von MOK Fulda
Wenn Personen sich im Internet gezielt an Minderjährige heranmachen, heißt das „Cybergrooming“. Kinder und Jugendliche werden dabei zum Beispiel aufgefordert, Nacktaufnahmen zu senden oder sich mit den Täter*innen im realen Leben zu treffen. Ein schwieriges Thema, das viele Unsicherheiten mit sich bringt: • Wie erkenne ich Cybergrooming? • Wo finden die Übergriffe statt? • Und wie kann ich mein Kind vor Cybergrooming schützen? Im klicksafe-Webseminar "Cybergrooming - So machst du dein Kind stark gegen sexuelle Belästigung im Netz" bekommen Eltern Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Außerdem gibt es Tipps, wie mit Kindern und Jugendlichen über das Thema gesprochen werden kann und welche Materialien sich dafür eignen.

21:08:
Online am Limit - dein Netz, dein Leben, deine Grenzen
von MOK Rhein Main
Zum diesjährigen Safer Internet Day haben wir Interviews mit Kindern und Jugendlichen im Studio zum Thema "Online am Limit" gemacht.

22:00:
Himmelswege: Mit positiven Gedanken uns und die Welt heilen
von Klaus-Peter Heisig

22:18:
DFB PhysioTipp 9: Brust und Schulter
von Dr. med. Thomas Sitte
Auch diese einfache Übung kann etwas angepasst auch im Bett oder im Sessel gemacht werden. Gleich wie stark oder wie schwach jemand ist. Die Stärke der Belastung kann leicht über die Füllmenge von Leitungswasser in einer Plastikflasche angepasst werden.

22:22:
Sternenstadt Studio Fulda präsentiert: Die Vulkane des Mars.
von Konrad Fleckenstein
Der Mars ist ein eiskalter, lebensfeindlicher Wüstenplanet. Das war nicht immer so, davon zeugen große Vulkane, die zu einer Zeit aktiv waren, als Ozeane, Flüsse und eine schützende Atmosphäre vorhanden waren. Ähnlich wie auf der Erde noch heute. Was ist mit dem Mars passiert?

22:32:
Modellbahn-Neuheiten Roco 73482 Reihe 2D2 9100 SNCF
von Walter Müller
Analoges Modell. Epoche IV.

22:37:
Digitaler Familientalk
von MOK Fulda
Um Medienfragen zu beantworten, aktuelle Themen aufzuarbeiten, aber auch um mit den Eltern in den Dialog und Austausch zu treten, bietet die Medienanstalt Hessen den digitalen Familientalk an. Online werden jeden Monat wechselnde Medienthemen - wie Smartphone-Nutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co behandelt.

22:39:
Wovor haben wir Angst?
von Markus Schmid
Ereignisse wie Krieg politisieren. Das Erlebnis von Angst triggert. Daraus können auch Solidarität und Aktivismus entstehen; der Wunsch nach Frieden bekommt neue Kraft. Die Corona-Krise und der russische Krieg gegen die Ukraine haben uns zuletzt gezeigt, dass Zwang und Durchsetzungsstärke weiterhin zentrale Aspekte in der Politik sind. Wie soll politische Bildung Macht thematisieren? Wie kann hier mit Angst umgegangen werden, und wie kann zu Solidarität im Handeln angeregt werden? Ein Vortrag der Soziologin Christiane Lübke im Rahmen des politischen BarCamps - Macht. Angst. Solidarität -.

23:11:
Energie effizient nutzen - Tipps für Kinder und Jugendliche
von MOK Kassel
In der neuen Sendereihe "Energie effizient nutzen" gibt die Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, Eva Koch, wertvolle Tipps für Verbraucher:innen zu den vielfältigsten Aspekten rund um das Theme Energie.

23:33:
20 Jahre hinter der Kamera ... - Ausschnitte aus der Weiberfastnacht Bronnzell 2003
von Dirk Vollmar
Über 20 Jahre stehe ich nun hinter der Kamera. Aus diesem Anlass öffne ich nun mein Archiv und zeige heute Ausschnitte aus der Weiberfastnacht in Bronnzell 2003.

00:22:
Das Märchen vom Gold
von Gerhard Kniege
Einfach mal wagen, wieder Märchen zu hören... Märchen sind ein uralter Weg, auf luftig-leichte Weise in die eigenen Bilder zu finden und zu fühlen, wie reich wir sind. Märchenerzählerin Michaele Scherenberg erzählt gerne eigene und bekannte Märchen.

Zur Wochenansicht