Kamera ab, Ton ab ... uuund Action!

Videoprojekt im MOK Fulda

In unserem einwöchigen Videoprojekt macht ihr mit viel Spaß und Action euren eigenen Film und lernt die Grundlagen der Filmarbeit - technische Handhabung, Bildgestaltung, Filmsprache, Dramaturgie und Montage - kennen. Ihr seid Teil einer Filmcrew und könnt euch ausprobieren - als Schauspieler/-in, als Regisseur/-in oder hinter der Kamera und als Tonverantwortliche/-r.

In Kleingruppen á 5 Jugendliche produziert ihr unter fachlicher Anleitung eines erfahrenen Medienpädagogen einen Film nach euren Interessen und Absprachen untereinander.

Euer Film soll im Offenen Kanal Fulda auf Sendung gehen und könnte als Wettbewerbsbeitrag nach gemeinsamer Absprache bei hessen- oder bundesweiten Filmwettbewerben eingereicht werden.

Bitte bringt euch jeden Tag genügend zu Essen und zu Trinken mit. Wir unterbrechen die Dreharbeiten täglich für mehrere Pausen, damit ihr euch für die "anstrengende Arbeit" ;-) am Set stärken könnt.

Bitte denkt auch an eure Mund-Nasen-Bedeckung!

Termin: Mo., 6.  bis Fr, 10. Juli

Ort: MOK Fulda

Altersgruppe: 13 - 15 Jahre

Nähere Informationen und Anmeldung im Jugendbildungswerk der Stadt Fulda:

Ulli Greb, Telefon 0661 / 102 1990 www.bildung-freizeit.de

Spielstadt "Mini-Fulda"

Spielstadt Mini-Fulda: In dieser Stadt geht es zu wie im „richtigen Leben“. Du meldest dich an und erhältst einen Mini-Fulda-Ausweis. Damit gehst du zum Arbeitsamt und suchst dir einen Beruf aus. Wie wäre es mit Bankkaufmann, Rathauschefin oder möchtest du doch lieber ein eigenes Kino aufmachen? Nach getaner Arbeit bekommst du Lohn. Mit den Mini-Fulda-Talern kannst du in der Spielstadt Kuchen kaufen oder einfach nur ins Kino gehen.

Jeden Tag kannst du den Job wechseln. Am Ende des Tages zeigen dir die Mini-Fulda-Nachrichten, was alles passiert ist.

In der Spielstadt können Kinder erleben, wie ein städtisches Zusammenleben funktioniert und im weitesten Sinne soziales Leben erfahren.

Zum Abschluss der Woche dürfen Erwachsene in eure Stadt, um zu schauen, was ihr alles gearbeitet habt.

Alle Mini-Fulda-Nachrichten werden am Produktionstag auch im Offenen Kanal Fulda gesendet!

Termin: Mo, 12. bis Fr, 16. Oktober 2020 jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Forum Kanzlerpalais, Unterm Hl. Kreuz 1

Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre

Webseite: http://www.bildung-freizeit.de

Nähere Informationen und Anmeldung bei Sven Unterstab, Tel. 0661 / 102 1962 E-Mail: sven.unterstab(at)fulda(dot)de

Im Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

- können Sie eigene Filmbeiträge produzieren und senden
- begleiten wir Sie bei der Konzeptentwicklung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten
- bieten wir medienpraktische und medientheoretische Aus- und Fortbildung für Erzieher, Pädagogen und Lehrer