Girls´Day im MOK Gießen

Mit dabei: Radio FFH

Am 28.04.2022 war wieder der bundesweite Girls´Day und auch das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen hatte wieder junge Frauen zu Gast, um diese über Medienberufe zu informieren.

Diesmal ging es konkret um das Berufsbild "Moderatorin". Dazu hatte sich das MOK Gießen kompetente Verstärkung ins Boot geholt. Dominique Bundt vom FFH Studio Mittelhessen hatte schließlich schon ein Praktikum im MOK Gießen abgeleistet und war gerne bereit, jetzt den Girls´Day mit zu gestalten.

Und weil sie schon mal da war, kam dabei auch noch eine Kurzreportage mit Interviews mit den Teilnehmerinnen für das Radio heraus, die noch am gleichen Tag über den Äther ging.