Online-Angebote des MOK Gießen zum Internationalen Kindertag 2021

Anlässlich des Internationalen Kindertages am 01.06.2021 bietet das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen zwei medienorientierte Online-Angebote für Kinder an:

 

Von 15.00-16.00 Uhr geht es um das Thema Mobbing. Jede(r) zehnte(r) SchülerIn ist von Mobbing betroffen.

Handlungsorte finden sich im wahren Leben, wie auch virtuell im Internet. Der Workshop sensibilisiert Kinder für grundlegende menschliche Werte und ihre praktische Wahrung. Sie lernen, wie subtil oder offensichtlich Mobbing stattfindet und erhalten auch Raum, eigene Erlebnisse einzubringen.

Einen weniger ernsten Hintergrund hat dann der Workshop „Filmen mit dem Smartphone“, der von 17.00-18.00 Uhr stattfindet. Hier erklärt ein Medienpädagoge vom MOK Gießen, wie man häufige Fehler beim Filmen vermeidet und gibt wertvolle Tipps für wirklich sehenswerte Handy-Videos.

Die Veranstaltungen richten sich an Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Anmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse info(at)mok-giessen(dot)de bis zum 28.05.2021 möglich. Dabei bitten wir, anzugeben, ob die Anmeldung für eine oder beide Themen gilt. Wir verschicken im Anschluss dann  einen entsprechenden Zugangslink.