Videoclips der Gießener Ostschule zu Corona

Ab sofort sendet der Offene Kanal Gießen kurze Videoclips, die die Lehrkräfte der Gießener Ostschule zusammen mit dem Ostschul Media House produziert haben, um eine Brücke mit den Schüler*innen während der Corona Krise aufrecht zu halten. Die Motivation zu den Videos war, dass die Schüler*innen berichteten, dass ihnen der Kontakt zur Schule fehlt. Die Themenspanne der Beiträge reicht von Rät-seln, über Kochtutorials , Tipps für Fahrradtouren bis hin zu Anleitungen, wie man Videos mit dem Handy erstellt.

 

Die Videos, die zunächst nur für die Schulhomepage gedacht waren, werden nun über den Offenen Kanal einem größeren Publikum zugänglich gemacht. Zu sehen sind die Clips in den nächsten Wochen mittwochs bis freitags jeweils um 18.00 Uhr auf Kabelkanal 391.