Medienprojekte im MOK Gießen

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen wendet sich mit seinen Angeboten, die in der Regel kostenlos sind, an alle Institutionen, die sich mit der Aus- und Weiterbildung von Kindern und Jugendlichen beschäftigen. Von Nachmittagsveranstaltungen bis hin zu Projektwochen oder längerfristig angelegten Projekten im Videobereich (z.B. Video-AGs) bietet das MOK Gießen eine Fülle möglicher Ansatzpunkte für zielgruppengerechte Medienarbeit.

Unsere Projekte

Atmen – sprechen – Schüler und Eltern erreichen

Sprechen zu lernen, ist uns in die Wiege gelegt. Professionell zu sprechen, eher weniger. Lernen Sie im Rahmen dieses Seminars, Ihre Stimme durch spezifsche Übungen zu optimieren und ihre Potentiale auszubauen.

Weiterlesen

Eine Simpleshow ermöglicht es, schnell und einfach kurze Erklärvideos zu verschiedenen Themen zu produzieren. Grundlage der Simpleshow ist der Legetrickflm. Mittels einfacher Zeichnungen, die per Hand in dem Video arrangiert werden, können Zusammenhänge leicht und anschaulich dargestellt werden

Weiterlesen
Fotostory mit „Comic Life“  auf dem  iPad

Ein Comic ist nicht zwingend nur eine triviale Bildergeschichte. Comic ist eine literarische Sonderform der Erzählung, die ebenfalls einem kreativen Prozess unterliegt. Die Geschichte folgt dramaturgischen Regeln und benötigt gestalterische Grundlagen.

Weiterlesen

Kopfkino! Hören sie Ihren Film! Wenn aus Tönen eine Geschichte wird. Mit der einfachen GarageBand-App für das iPad hat man alles in der Hand, was man für die Produktion eines Hörspiels braucht.

Weiterlesen
Lernstationen mit „Biparcours“ – Eine Anwendung zur Entwicklung digitaler Lernangebote

Parcours? Ist das nicht so etwas, wo Menschen akrobatisch über Zäune springen, ohne sich zu verletzen? Nein - so ein Parcours ist nicht gemeint. Sondern eher einer, der mit der Handy-App „Biparcours“ bestritten wird. Sie ermöglicht  das Lernen auch außerhalb des Schulgebäudes. Dort, wo Wissen direkt vor Ort generiert werden kann.

Weiterlesen