Eigene Trickfilme erstellen

Trickfilme sind bei jüngeren Kindern sehr beliebt, und ab dem Vorschulalter sind sie auch in der Lage, sich eigene Geschichten zu überlegen und damit in die aktive Medienarbeit einzusteigen. Mit einem Smartphone oder Tablet und einer kostenlosen App ist es sehr einfach, einzelne Bilder aufzunehmen, zu vertonen und als Trickfilm ablaufen zu lassen. Eine kreative Idee, Bastel- und Zeichenmaterial oder Spielfiguren, dann kann es in Ihrer Kita schon losgehen.

Auch in der Grundschule oder im Hort bietet das Erstellen von Trickfilmen eine tolle Möglichkeit, Lerninhalte zu visualisieren und damit zu vertiefen. Warum nicht einen eigenen Märchenfilm drehen, wenn das Thema gerade sowieso im Unterricht behandelt wird? Oder die Schulregeln mal ganz kreativ als Trickfilm darstellen?

Wir unterstützen und begleiten Sie gerne bei der Produktion eines Trickfilmes in Ihrer Einrichtung.

Wir schulen Sie, helfen Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihres Projektes, leihen Ihnen die benötigte Technik oder beraten Sie mit Ihren eigenen Geräten.

Individuelle Termine für Kurse, Beratung und Durchführung des geplanten Medienprojektes können jederzeit vereinbart werden.