Unsere Angebote rund ums iPad

Filmen und Schneiden mit dem iPad
Das iPad eignet sich hervorragend um mit Schüler:innen Unterrichtsinhalte und Schulthemen vertiefend und nachhaltig medial zu bearbeiten. So können Schüler:innen nach kurzer Einführung z.B. kleine Tutorials, Dokumentationen oder Interviews filmen und schneiden. Aus der Erfahrung brauchen die Schüler:innen wenig Hilfe bei der technischen und filmischen Umsetzung – Lehrer:innen sollten aber einige wenige filmsprachlichen Hintergründe wissen und sind in der Praxisphase in der Schule, wie im Präsenzunterricht, inhaltlich gefordert. Natürlich unterstützen Sie die Mitarbeitenden des Medienprojektzentrums Offener Kanal Kassel bei Ihrem Praxisprojekt in der Schule. Ein wesentlicher Bestandteil ist die praxisnahe Arbeit mit Drehkonzepten, Interviewfragen und Basics der Filmgestaltung.

Kreative Medien-Apps für Kinder
Mit dem Tablet fotografieren und die Bilder hinterher animieren, ihnen sprechen beibringen oder ein Comic erstellen macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Kreativität und Medienkompetenz. Für Tablets und Computer gibt es eine Reihe von kreativen Apps, mit denen Kinder ihre Themen und Themen aus der Schule medial bearbeiten können. Wir probieren mit Ihnen und den Kindern in Ihrer Einrichtung ganz praktisch verschiedene Apps aus und entwickeln gemeinsam Ideen für den praktischen Einsatz. Natürlich begleiten wir auch Ihr Praxisprojekt in Ihrer Einrichtung.

Erklärvideos mit dem iPad und Apple Keynote
In Zeiten von digitalem Lernen und Distanzunterricht haben Erklär- und Lernvideos einen großen Stellenwert eingenommen. Sie sollen Schüler:innen beim Lernen unterstützen und Spaß machen. Aber auch die Erstellung solcher kleinen Videos durch die Schüler:innen unterstützt sie beim Lernen und hilft ihnen dabei, neue Medienkompetenzen zu entwickeln. Mit der kostenlosen App „Keynote“ kann man neben klassischen Präsentationen auch Erklär- und Lernvideos produzieren.

Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Angeboten, dann sprechen Sie uns an und wir können individuelle Termine mit Ihnen vereinbaren.

Ansprechpartnerinnen:

Sibylle Roth | roth@mok-kassel.de
Christina Ecknigk | ecknigk@mok-kassel.de