Happy birthday MOK Rhein-Main!

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal wird 25 Jahre alt

Am 15. Mai 1997 wurde die erste Sendung im Offenen Kanal Offenbach/Frankfurt ausgestrahlt. Seit dem 1. Juli 2015 firmiert die Einrichtung unter dem Namen Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main, kurz MOK Rhein-Main.

Feiern Sie mit uns, kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen in der Berliner Straße 175!

Plattform für Filmschaffende, TV-Produzierende sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus Kita, Schule, Ausbildung und Freizeit. Community-Sender mit TV-Beiträgen von Hobby-Filmschaffenden und Professionals aus dem Rhein-Main-Gebiet und ganz Südhessen. Organisation und Durchführung von medienpädagogischen Projekten mit dem Fokus auf Film/Video.

Allein im Jahr 2021 konnten inmitten der Pandemie mit rund 300 Online- und Präsenzangeboten über 2.100 Kinder, Jugendliche, Studierende, angehende und ausgebildete Lehrkräfte sowie Filmschaffende aller Altersgruppen erreicht werden.


Für Medienvielfalt. Für die Vermittlung von Medienkompetenz. Für alle in der Region.

Die vier Medienprojektzentren Offener Kanal in Hessen sind bedroht und brauchen dringend Unterstützung!

Gerade haben wir 25 Jahre MOK Rhein-Main gefeiert und nun ist die Fortsetzung unserer erfolgreichen Arbeit ungewiss.

Jede Stimme zählt! Bitte helfen Sie uns, lesen Sie die Petition einer Unterstützerin unserer Einrichtung und nehmen Sie auch direkt mit uns Kontakt auf für weitere Infos! https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-erhalt-einer-medienpaedagogischen-vielfalt-in-hessen-wir-brauchen-alle-vier-offenen-kanaele

Vielen Dank!


Corona-Update

Das MOK Rhein-Main ist momentan nur nach Terminvereinbarung geöffnet. Bitte tragen Sie/tragt zudem einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (ohne Ausatemventil).

Rückfragen und/oder Terminvereinbarungen? Unter info(at)mok-rm(dot)de oder Tel. 069/82369100 sind wir für Sie/Euch da.

Ihr/Eurer MOK-Team



So erreichen Sie uns

MOK Rhein-Main
Berliner Str. 175, 63067 Offenbach
Tel.: Community TV: 069 / 82 36 91 00, info(at)mok-rm(dot)de
Tel.: Medienpädagogik: 069 / 82 36 91 02, medienkompetenz(at)mok-rm(dot)de
Fax: 069 / 82 36 91 01


Unsere Ausleih-Technik im Überblick


Livestream des Offenen Kanals (OK) Rhein-Main

Jetzt & Gleich im Programm

Es läuft:

Rund um Kickers Offenbach (von Dominic Leiendecker, Offenbach)

Als Nächstes:

04:09 Uhr   
Sieben Thesen aus Ernst Blochs DAS PRINZIP HOFFNUNG (1) (von Markus Schmid, Frankfurt)

04:26 Uhr   
Frage der Woche (233) (von Emily Nowak, Heusenstamm)

04:29 Uhr   
Hessisches Allerlei: Russland, Teil 2 (von Gerlinde Schanze, Kassel)


Abendprogramm OK Rhein-Main

Mittwoch, 10.08.2022

18:00 Uhr   
Grenzenlos: Rainers Gute-Nacht-Musik

"Hejo, spann den Wagen an". Alte Volkslieder über die Getreideernte, Teil 1.
von Rainer Johann Gross, Nieder-Olm

18:10 Uhr   
Hessisches Allerlei: Frag den Sitte, Teil 57 - Dr. Thomas Sitte im Gespräch mit Bertram Lenz (freier Journalist)

Thema: Möglichkeiten der Palliativversorgung.
von Dr. med. Thomas Sitte, Fulda

18:22 Uhr   
Grenzenlos: Fass dich kurz - Mensa goes Veggie

Bye bye Currywurst, tschüss Schnitzel, machs gut Salami auf der Pizza! Sollte die JGU auf Fleisch verzichten? Darüber wird in der neuen und vorerst letzten Ausgabe von FASS DICH KURZ fachkundig diskutiert. Was sagt die Vertretung der Mensa selbst zu einem vegetarischen oder gar veganen Speiseplan? Ist der komplette Verzicht auf Fleisch aus ernährungswissenschaftlicher Sicht überhaupt gesund? Und hätte die Umstellung Vorteile für Klima und Geldbeutel? Spannende Fragen und noch spannendere Antworten - wie immer kurz und auf den Punkt!
von Katja Schupp, Mainz

18:53 Uhr   
Kita Frankfurt-Projekte von 2021 und 2022

2021 war ein Corona-Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Deshalb sind wir besonders stolz, die stattgefundenen Projekte präsentieren zu können. Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Bildungsnetzwerk von Kita Frankfurt macht es möglich.
von MOK Rhein-Main, Offenbach

19:39 Uhr   
Song Slam Frankfurt im Café KOZ

Jakob Mayer war der Gewinner des Song Slams.
von Michaela Santos-Engelleiter, Dreieich

19:45 Uhr   
Online erfordert Multitasking - Neue Berufsprofile im Journalismus

Endlich wieder FPC Netzwerk. Fakten-Check, Daten-Analyse, Social-Media-Kommunikation, Community Management, multimediales Storytelling - und dann auch noch Vermarktung. Das sind nur einige Begriffe, die die rasante Veränderung der Anforderungen an den Journalismus beschreiben. Spezialisten, die nur einen dieser Aspekte abdecken, befinden sich auf dem Rückzug. In einer stürmischen Entwicklung tun sich dagegen immer neue Tätigkeitsfelder auf, die von Berichterstattenden abgedeckt werden müssen. Denn die Medienunternehmen erwarten neben dem journalistischen Grundwissen häufig viele und recht unterschiedliche technische und kommunikative Fähigkeiten. Gerne gesehen ist zudem ein profundes Wissen auf einem besonderen Fachgebiet, selbst wenn es sich um ein Nischenthema handelt. Von Nachrichtendienst und Tageszeitung bis Funk und Fachzeitschrift - unterschiedliche Medien aus Frankfurt präsentieren ihre Arbeit und wagen einen Blick in die Zukunft.
von Nikolaus Münster, Frankfurt

21:18 Uhr   
Filmclub Offenbach zeigt: Coron Bay - Busuanga

Sie sehen eine Reise auf die Philippinen. Von Coron Bay auf die Insel Busuanga.
von Horst Blissing, Obertshausen

21:45 Uhr   
Johannes Brahms in Thüringen

Viele Male war Brahms in Thüringen. Er liebte vor allem die Stille für seine Arbeit.
von Hildegard Eichhorn, Offenbach

Sendeschluss: 21:59 Uhr
Zur Wochenansicht

Frankfurter Kinder zeigen ihre selbst produzierten Filme im Offenen Kanal (OK) Rhein-Main > Weiterlesen

An alle Fernsehmacher:innen!

Kontakt

MOK Rhein-Main
Berliner Str. 175
63067 Offenbach
Fon Bürgerfernsehen: 069 / 82 36 91 00
Fon Medienpädagogik: 069 / 82 36 91 02
Fax: 069 / 82 36 91 01

info(at)mok-rm(dot)de

medienkompetenz(at)mok-rm(dot)de

MO, MI und FR: 10-18 Uhr

Empfang

Digitales Kabelnetz: Programmplatz 391

MOK Rhein-Main - So können Sie uns empfangen

Livestream: www.mok-rm.de

Sendung verpasst?

Logo Mediathek Hessen