Herzlich willkommen!

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen ist eine Einrichtung der LPR Hessen und seit 1995 in Gießen tätig. Ursprünglich als reines Bürgerfernsehen konzipiert, spielt das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen inzwischen eine wichtige Rolle als Partner für Medienprojekte mit unterschiedlichsten Bildungsträgern, angefangen bei Kindergärten, über sämtliche Schulformen, bis hin zur Fachhochschule und Universität. Wir bieten umfassende Betreuung bei der Durchführung medienpädagogischer Projekte und wenden uns mit unseren Angeboten an alle, die mit der Ausbildung oder Betreuung von Kindern und Jugendlichen beruflich oder ehrenamtlich zu tun haben.

Darüber hinaus steht das MOK Gießen allen Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Gießen zur kostenlosen Produktion und Sendung eigener Fernsehbeiträge zur Nutzung offen.

 

Hinweis: Aktuell bieten wir viele Angebote nach Absprache auch online an. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam eine Lösung für Ihr Anliegen finden!


Livestream des OK Gießen


Während der Pandemie hatte das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen (MOK) viele seiner Angebote auf die Online-Schiene verlegt. Auch wenn es im... > Weiterlesen

Programmvorschau OK Gießen

Donnerstag, 10.06.2021

18:00 Uhr
5 Minuten Palli Talk
von Thomas Sitte, Fulda
Heute mit Dr. Thomas Sitte zum Thema Patientenverfügung im Falle einer Covid 19 Erkrankung.

18:06 Uhr
Fit at home (9)
von Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main, Offenbach
Mit unserer neuen Reihe "Fit at home" zeigen wir Euch wöchentlich kleine Übungen, die Ihr zu Hause und im Büro nach- und mitmachen könnt!

18:08 Uhr
Geheimnisse gestattet?
von Markus Schmid, Frankfurt am Main
Transparenz ist eine stetige Forderung, ein Anspruch, eine Verpflichtung, manchmal aber auch ein Fluch. Gerade mit Blick auf gesellschaftliche Zusammenhänge und Prozesse ist ein kluger Umgang mit Transparenz wichtig, um ein Funktionieren zu gewährleisten. In Zeiten von digitaler Kommunikation hat sich die Ambivalenz des Begriffs nochmals verstärkt. Was heißt das für unsere Zeit jetzt und für die Zukunft? Diskussion vom 21. April 2021 mit Carsten Knop (F.A.Z.), Dr. Frederike van Oorschot (F.E.S.T. Heidelberg) und Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation), moderiert von Friederike von Bünau (EKHN-Stiftung) und Hanna-Lena Neuser (Evangelische Akademie).

19:22 Uhr
Sound of Disney: Walt Disney und die Kunst
von Wilke Bitter, Frankfurt
Keine Frage, die animierten Welten in den frühen Zeichentrickfilmen von Disney verzaubern. Kunsthistorikerin Dr. Alexandra Vinzenz untersucht Disneys Filme hinsichtlich ihrer Bezüge zur Bildenden Kunst.

20:07 Uhr
Medizin und Recht in der Corona-Pandemie - Eine Frage der Verhältnismäßigkeit
von Gunter Geiger, Petersberg
Bonifatiushaus Online-Akademieabend: Gunter Geiger (Direktor Bonifatiushaus) im Gespräch mit Prof. Dr. med. Peter M. Kern (Klinikdirektor Fulda) und Prof. Dr. Carsten Schütz (Direktor des Sozialgerichts Fulda)

Sendeschluß: 20:58 Uhr
Zur Wochenansicht

Kontakt

MOK Gießen
Unterer Hardthof 19
35398 Gießen
Fon: 0641 9605007
Fax: 0641 9605008
info(at)mok-giessen(dot)de

MO, DO, FR: 9.30-12 Uhr und 13-17 Uhr
DI: nach Vereinbarung
MI: 13-18 Uhr

Empfang

Digitales Kabelnetz: Programmplatz 391

Logo Mediathek Hessen